News

Bezeichnung „Betriebskosten” reicht für Umlage

Betriebskosten müssen auch dann beglichen werden, wenn im Mietvertrag nur die Rede von „den Betriebskosten“ ist und kein spezifischer Betriebskostenkatalog angehängt ist.   Der Fall Die Beklagten waren Mieter in der Wohnung der Klägerinnen. Streitwert sind 4.209,56 €. Die Beklagten verweigern die Zahlung der Betriebskosten mit Verweis auf den Mietvertrag, in dem keine Auflistung der…

Weiterlesen

Welche Unterlagen werden für eine Anmietung benötigt?

Folgenden Unterlagen werden für den Abschluss eines Mietvertrages benötigt: vollständig ausgefüllte Mieterselbstauskunft ausgefüllte Schufa-Klausel Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) Kopie der letzten drei Gehaltsabrechnungen oder anderer Einkommensbescheide Kostenübernahme des JobCenters für Miete und Mietkaution, sofern kein eigenes Einkommen Bescheinigung über Mietschuldenfreiheit vom bisherigen Vermieter Bei Bedarf: Bürgschaft der Eltern oder Dritter inklusive der letzten…

Weiterlesen

Nach jahrelangem Rechtsstreit: Raucher darf bleiben

Jahrelang beschäftigte sein Fall die Gerichte. Nun entschied das Düsseldorfer Landgericht, dass der passionierte Raucher Friedhelm Adolfs trotz der anhaltenden Proteste der Vermieterin und von Nachbarn nicht aus seiner Wohnung ausziehen muss. Das Verfahren gilt nun als Präzedenzfall für das Verhältnis von Rauchern und Nichtrauchern unter einem Dach. Der Fall Die Vermieterin kündigte den Mietvertrag fristlos,…

Weiterlesen